Direkt zum Inhalt
IT-Infrastruktur | Kommunikation

Kerio Connect
mehr als ein Mailserver

Kerio Logo
Enterprise-Class E-Mail, Kalender, Kontakte, Aufgaben, Chat und vieles mehr

Kerio Connect ist die preisgekrönte kosteneffiziente Alternative zu Microsoft Exchange für kleine und mittelständische Unternehmen. Das Produkt bietet unübertroffene Flexibilität in der Implementierung und unterstützt eine Vielzahl mobiler Geräte. Business-Nutzer profitieren von der Unterstützung ihres bevorzugten E-Mail-Anbieters und dem Kerio Connect Client für intuitiven Webmail-Zugang.

Dank der Stabilität von Kerio Connect können Sie sich ganz auf Ihr Geschäft anstatt auf unerwartete Ausfallzeiten und Wiederherstellungen konzentrieren. Das unkomplizierte Konzept erleichtert die Implementierung und Administration. Darüber hinaus bietet Kerio Connect durch geringere Lizenz-, Service- und Hardwarekosten deutliche Geschäftsvorteile gegenüber anderen Angeboten.

BYOD leicht gemacht

Seien wir ehrlich: Business-Nutzer bringen ihre eigenen Geräte mit zur Arbeit und das wird sich auch nicht ändern. Kerio Connect macht BYOD einfach. Von iPhones bis Android- und Windows-Smartphones und Tablets unterstützt Kerio Connect nahezu jedes Mobilgerät auf dem Markt. Dabei ist Kerio Connect so einfach anzuwenden, dass Nutzer ihre eigenen Geräte ohne Unterstützung der IT-Abteilung konfigurieren können.

Flexibler, plattformübergreifender Client-Support

Business-Nutzer machen sich keine Gedanken über E-Mail-Server. Das E-Mail-Programm muss funktionieren und sicher sein und die Nutzung des bevorzugten E-Mail-Clients ermöglichen. Kerio Connect bietet die von den Nutzern gewünschte und erwartete Flexibilität – die Freiheit, Outlook (Windows & Mac), die OS X Apps für Mails, Kalender, Kontakte und Erinnerungen oder den umfassenden Kerio Connect Client für Webmail zu nutzen.

Flexible Implementierung

Kerio Connect fügt sich nahtlos in jede IT-Umgebung ein – egal, ob Cloud, vor Ort oder virtualisiert. Kerio Connect unterstützt OSX, Linux und Windows, sowohl in der Server-, als auch in der Desktopversion.

Kerio Connect fügt sich problemlos in bestehende IT-Prozesse ein und bietet dem Nutzer optimalen Komfort auf dem PC oder unterwegs. Kostenlose Migrationstools erleichtern den Wechsel von Exchange, IMAP oder anderen Umgebungen.

Einfache Verwaltung

Kerio Connect vereinfacht Installation und Wartung, um Zeit und Verwaltungskosten zu sparen. Daher ist er ideal für Unternehmen mit wenig oder keinen IT-Ressourcen. Kerio Connect lässt sich sowohl in bestehende Active Directory und Open Directory Umgebungen einbinden, wie auch standalone mit eigener Benutzerdatenbank betreiben.

Schutz vor Spam

Kerio Connect ist mit mehr als 14 verschiedenen Funktionen zur Spam-Abwehr ausgestattet und bietet benutzerdefinierte Whitelists und Blacklists. Mit Hilfe des Bayes-Filters von SpamAssassin können Endanwender WebMail, Outlooks und IMAP-Clients einfach nutzen, um den Server zu trainieren und somit die Treffgenauigkeit weiter zu verbessern.

Die Kombination aus dem inhaltsbasierten SpamAssassin mit den senderbasierten Antispam-Werkzeugen von Kerio Connect verringert die Menge an unerwünschten E-Mails erheblich. Dies hilft Unternehmen einerseits, juristische Probleme zu vermeiden und grenzt zudem die mit Spam verbundenen Sicherheitsrisiken weiter ein. 

In einer Active Directory oder Open Directory Umgebung lässt sich Kerio Connect auch ideal mit den AntiSPAM Lösung von SonicWall verbinden.

Sicher vor Viren

Da die meisten Viren und Würmer in erster Linie über E-Mail verbreitet werden, untersucht Kerio Connect protokollübergreifend sämtliche Nachrichten und gewährleistet, dass der Benutzer infizierte Nachrichten weder empfangen noch senden kann. Kerio Connect mit integrierter McAfee Antivirensoftware vereinfacht die Verwaltung dank der automatisierten Aktualisierung der Virendatenbank und der klaren Konfiguration.

Backup inklusive

Durch die Integrierte Backup-Funktion werden alle Benutzerdaten und Serverkonfigurationen gesichert. Backup sind automatisiert und erfordern keine Eingriff durch den Administrator

Migrationswerkzeug für Microsoft Exchange

Um Unternehmen die Migration von Microsoft Exchange 5.5/2000/2003 auf Kerio Connect zu erleichtern, stellt Kerio das Migration-Tool "Kerio Exchange" zur Verfügung. Mit ihm lassen sich Benutzer, Ordnerstrukturen, Nachrichten, alle Attachments, Kalender, Kontakte und Aufgaben auf den Kerio Connect migrieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Active Directory verwendet wird oder nicht.

Verzeichnisdienste

Benutzerkonten lassen sich mit Kerio Connect in einer internen Datenbank oder über externe Verzeichnisdienste verwalten. Kerio Connect arbeitet dabei nahtlos mit dem Active Directory unter Windows sowie dem Apple Open Directory unter Mac OS X Server zusammen.

Skalierbarkeit

Kerio Connect ist ein skalierbarer Messaging-Server, der von 5 Benutzern in einem kleinen lokalen Netzwerk bis zu mehrere hundert Benutzer auf einem einzelnen Server unterstützt. Ein Server kann dabei 500 gleichzeitigen IMAP-Nutzern E-Mail-Dienste inklusive Viren- und Spam-Filter ohne Leistungseinbussen zur Verfügung stellen.