Direkt zum Inhalt

Von Bäumen, Selfmade-Sackmessern und Wuffis – Topix unterwegs

bei Victorinox
Camila, Fabio, Adrian, Martin, Sven, Dietmar, Daniel, Dieter und Bernadette freuen sich über ihr neues Sackmesser. Reto auch, aber der macht gerade das Foto.
Adrian Egger (Text) und Camila Gutierrez (Video) | 1. Mai 2024
Zum 35. mal jährte sich am 1.5.2024 der Gründungstag der Topix und wohl zum 35. mal hat Dieter einen tollen Ausflug mit dicht gedrängtem Programm organisiert.
Der traditionelle Geburtstags-Ausflug der Topix startete in diesem Jahr mit dem ersten offiziellen Programmpunkt in Jonschwil, wo die Gruppe Rheintal zur Gruppe Restschweiz stiess.
Von da aus ging’s nach Jona in das atemberaubende Enea Baummuseum, wo sich sämtliche TopixlerInnen als Fotografen versuchten, so schön war die Kombination aus schönen Bäumen und moderner Architektur. Yves Brocker führte uns nach Kafi und Gipfeli durch die wunderbare grüne Landschaft. Vielen Dank für’s Zeigen!
 
enea
Treffpunkt Jonschwil
enea
Dieter holt Kaffee für alle
enea
Yves Brocker von Enea
enea
Reto will es genau wissen.
enea
Die Baumallee
enea
Adrian und Reto und ein schwarzer Läufer
bei enea
Martin und Dani, die Rheintaler Starmodels.
bei enea
Bernadette und Reto brauchen eine Pause.
enea
Alle machen das selbe Foto....
bei enea
...nur der Reto fotografiert in die andere Richtung

enea
Camila, Dieter, Martin, Daniel, Fabio, Adrian, Sven, Reto, Dietmar und Bernadette werden überstrahlt von der Schönheit des Enea Baummuseums.
 
Für den nächsten Programmpunkt war eine ruhige Hand gefragt. In Brunnen Schwyz, durften wir bei Victorinox unser eigenes persönliches Sackmesser zusammenbauen! Vom Zusammenstellen über das Befestigen bis hin zur Gravur, jeder konnte sich an dieser nicht ganz so simplen Arbeit versuchen. Vielen Dank für diese Möglichkeit und unser einmaliges Messer!
 

bei Victorinox
Der spartanische Bauplan.
bei Victorinox
Für 1 Sackmesser braucht es mind. 25 Einzelteile
bei Victorinox
Höchste Konzentration
bei Victorinox
Kuck mal wer da hämmert.
bei Victorinox
Auch für den Österreicher gibt es ein Schweizer Messer
bei Victorinox
Das Resultat, bzw. 1 von 11

bei Victorinox
Camila, Fabio, Adrian, Martin, Sven, Dietmar, Daniel, Dieter und Bernadette freuen sich über ihr neues Sackmesser. Reto auch, aber der macht gerade das Foto.
 
Weiter ging’s ins Muotatal, wo erst einmal sowohl Hunger als auch Durst gestillt wurde, beim wunderbaren Zmittag in der Erlebniswelt Muotathal. Natürlich durfte auch der Besuch eines legendären Wetterschmöckers, namentlich Roman Ulrich, nicht fehlen. Nun wissen wir, wie das Wetter in diesem Sommer wird. Holt schon mal die Badehosen raus!
 

beim Mittagessen
Camila hat Hunger
beim Mittagessen
Roman Ulrich der lustige Wetterschmöcker.

 
Gleich im Anschluss durften wir die Huskies (oder wie Dieter sagen würde: Wuffis) aus der Husky-Lodge kennenlernen und auf einen Spaziergang ausführen. Nach einer kurzen Einführung, auf was wir zu achten haben, ging’s los. Wie das aussah, kann man am besten in unserem Video nachschauen. Es lohnt sich 😊!
 

bei den Huskies
Rita und Kollegin von der Husky-Lodge
bei den Huskies
Pennt. Noch.
bei den Huskies
Wo ist bei diesem Wuffi vorne?
bei den Huskies
flauschi, flauschi....
bei den Huskies
Adrian und sein Känguru (s. Video)
bei den Huskies
So eine Knuddelnase
bei den Huskies
jööööö....
bei den Huskies
Huiiiiii
bei den Huskies
Am Schluss die wohlverdiente Abkühlung

bei den Huskies
Bernadette, Dieter, Fabio, Martin, Daniel, Camila, Sven, Adrian, Dietmar. Alle mit Hund. Und Reto, ohne.
 
Zum krönenden Abschluss haben wir in Katja & Evi's Schlösslichäller in Lachen Schwyz, unseren Ausflug bei einer reichhaltigen Tavolata ausklingen lassen.

im Schlössli
Prost!
im Schlössli
Sven gibt noch Support.
im Schlössli
Katja & Evi vom Schlösslichäller

 
Wie so oft, wenn die Topix auf Reisen geht, bleibt davon einiges hängen. Daran wollen wir euch natürlich ebenfalls teilhaben lassen und haben deswegen unseren Tag in einem Video festgehalten!
 
Danke an alle die uns begegnet sind und uns begleitet haben!

 

Mehr Inhalte zu