LÖSUNGEN
IT-Lösungen
Publishing-Lösungen
Twixl Publisher
Canvasflow
Adobe
Adobe Creative Cloud
Adobe Digital Publishing Suite
Adobe Acrobat DC
vjoon K4®
vjoon K4 News
vjoon K4 - Übersicht
Tablet Publishing mit vjoon K4
Anwenderbericht .ch
Anwenderbericht EFV
Anwenderbericht Adobe DPS/K4
Anwenderbericht DAV
Anwenderbericht Infel
Anwenderbericht Linkgroup
Anwenderbericht galledia ag
Anwenderbericht Crafft
Anwenderbericht Sonderegger
Anwenderbericht ARB
Anwenderbericht Source
Anwenderbericht Ast & Fischer
Anwenderbericht wandern.ch
Anwenderbericht SHB/buag
cavok DAM
axaio MadeToPrint
65bit EasyCatalog
Extensis Universal Type Server
MEI Portico™
Workflow-Management
Asset-Management
Verlagslösungen
Hersteller
Suchen
Anwenderbericht / Success Story
Flickflauder – wie bitte?
Appenzeller Käse, Biberli, Alpenbitter, Siedwurst, Molken-Kuren, Naturheiler, Lindauerli, Zäuerli, Stobede, Schölleschötte, Ruggussele, Räuchle. Eigentüm­liches und Bodenständiges findet man im Appenzellerland zuhauf.
Dazu gehört auch der Appenzeller Volksfreund, eine der kleinsten Lokalzeitungen der Schweiz, welche seit 1875 erscheint.

Spezielle Herausforderung
Bei der Druckerei Appenzeller Volksfreund (DAV) ein gut funktionierendes aber in die Jahre gekommenes Quark Publishing System als Redaktionsplattform abzulösen, war für Topix eine spezielle Aufgabe. Das bestehende System be­inhaltete mit dedizierter Makroprogrammierung angereicherte Funktionalitäten, Automatisierungen zur Generierung von Seitenköpfen, Ausgabedaten, Barcodes oder vorgefertigte Objektgruppen für Artikel. «Speed, Speed, Speed» ohne Kompromisse bei der Produktionssicherheit war für das Produzieren der 4x pro Woche erscheinenden Zeitung und des 2x pro Woche publizierten Gaiser Anzeige-Blattes angesagt. Eine echte Herausforderung für ein neues System, die Effi­zienz und Produktivität noch weiter zu steigern.

Das Team um Geschäftsführer Markus Rusch entschied sich nach kurzer Evaluation für die Topix AG als Projektpartner und für die cross­mediale Publishing Plattform vjoon K4®. Heute, nach fast einem Jahr erfolgreicher Produktion sagt er mit Überzeugung: «Da wir vor der Einführung von vjoon K4 mit einem auf das Nötigste ausgerichteten schlanken System auf der Basis von QuarkXPress gearbeitet haben, hatten wir die Befürchtung, dass wir mit dem mächtigen vjoon K4 mit seinen vielen neuen Möglichkeiten eher langsamer würden: Dies war unbegründet – im Gegenteil, wir sind schneller geworden.»

vjoon K4 – Durchwegs positive Erfahrungen
Fragt man beim Produktionsteam um Matthias Brülisauer nach, so bekommt man Positives zu hören: «Topix hat unsere Bedürfnisse vollständig umgesetzt. Wir haben mit vjoon K4 eine sehr übersichtliche Benutzeroberfläche und hatten dadurch eine sehr kurze Eingewöhnungszeit. Uns gefällt der hohe Automatisierungsgrad gepaart mit den vielen individuellen Einstellungsmöglichkeiten. Dadurch produzieren wir heute deutlich effizienter und sicherer als früher. Durch die modulare Ausbaubarkeit und dem flexiblen Lizenzmodell sind wir bestens für die Zukunft gerüstet. Denn wir wollen vjoon K4 nicht nur für die Zeitungsproduktion nutzen, sondern auch im Akzidenzbereich verstärkt einsetzen.»

Kunde
Druckerei Appenzeller Volksfreund
www.dav.ch
Aufgabe
Ablösung des bestehenden Redaktionssystems. Weitere Automatisierungen in der Zeitungsproduktion einführen.
Lösungen
- vjoon K4®
- K4 Overview Advanced™
Ihr Ansprechpartner
Dieter Herzmann
071 313 80 40
weiterführende Links
vjoon K4
nächster Anwenderbericht
alle Anwenderberichte

Topix AG
Bildstrasse 5
CH-9015 St.Gallen

+41 71 313 80 40 Telefon
+41 71 313 80 44 Telefax
+41 71 313 80 42 Hotline

STRATEGIEN
Consulting
Analyse
Konzeption
Projektmanagement

SITEMAP Sitemap

IMPRESSUM
IT-LÖSUNGEN
Arbeitsplätze und Workstations
Server und Storage
Virtualisierung
Security und Fernzugriff
Vernetzung
Backup und Archiv
PUBLISHING-LÖSUNGEN
IT Infrastruktur
Publishing Lösungen
Workflow Management
Asset Management
Verlagslösungen
Hersteller
SERVICES
Beratung
Support
Ausbildung
Fernwartung
ÜBER TOPIX
News
Anlässe
Anreise / Kontakt
Geschichte
Team
Partnerschaften
Anwenderberichte
Presse
Tarif / AGB